Taxonomische Expertise

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Bestimmung folgender Tier- und Pflanzengruppen:

Aquatische Organismen

Aquatische Wirbellose

  • Wasserkäfer
  • Wasserwanzen
  • Eintagsfliegen
  • Köcherfliegen
  • Steinfliegen
  • Schlammfliegen
  • Libellen
  • Diverse Dipterenlarven (z.B. Limoniidae, Simuliidae, Chironomidae)
  • Schnecken und Muscheln
  • Krebse und Asseln
  • Egel
  • Strudelwürmer
  • Schwämme und Moostierchen

Zooplankton

  • Phyllopoda, Copepoda, Rotifera
  • Süßwasserquallen

Aquatische Primärproduzenten

  • Phytoplankton
  • Makrophyten
  • Periphyton und filamentöse Algen (Metaphyton)

Terrestrische Organismen

Wirbeltiere

  • Vögel
  • Amphibien & Reptilien
  • Säugetiere (z.B. Haselmaus)

Terrestrische Wirbellose

  • Tag- und Nachtfalter
  • Spinnen
  • Schwebfliegen und weitere Dipteren
  • Laufkäfer, Marienkäfer, etc.
  • Heuschrecken
  • Wanzen und Zikaden
  • Ameisen
  • Collembolen
  • Hornmilben (Oribatida)
  • Regenwürmer

Vegetation

  • vegetationskundliche Kartierung
  • floristische Erhebungen (z.B. Rote Liste Arten)

Weitere Tiergruppen (z.B. Wildbienen oder Fledermäuse) bearbeiten wir nach Bedarf in Kooperation mit externen Experten.

Zusätzlich verwenden wir vegetationskundliche Methoden sowie biozönologische Verfahren, um eine fundierte Datenbasis hinsichtlich der Beurteilung von Lebensräumen zu schaffen.