Forschung & Entwicklung

Förderung aus öffentlicher Hand & Auftragsforschung

Als Forschungsinstitut ist gaiac an zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten beteiligt. Die Themenfelder reichen von ökologischen sowie ökotoxikologischen Projekten bis hin zur Entwicklung von computergestützten Entscheidungshilfesystemen zu den Themenfeldern Klimawandel und nachhaltiges Landmanagement.

Gute Laborpraxis (GLP)

Taxonomische Expertise

Unsere Expertise

Landschafts­modellierung

Entscheidungshilfe durch computergestütze Simulationsmodelle

Nachhaltiges Landmanagement

Beim heutigen Handeln die Regenerationsfähigkeit der ökologischen Systeme von morgen bedenken

Boden- und Agrarökologie

Biodiversität in der Landschaft schützen und Landwirte unterstützen

Insekten- und Biodiversitäts­monitoring

Konzeptentwicklung und Durchführung von Monitorings

Stoffliche Belastung auf Ökosysteme

Eine gute Risikobewertung schützt uns vor unerwarteten Konsequenzen

Mikroschadstoff-

belastung

Erfassung und Bewertung von Mikroschadstoffen: „Eine neue Herausforderung in der Ökotoxikologie“

Ökotoxikologische Testentwicklung

Neue Herausforderungen in der Stoffbewertung machen eine Anpassung der Teststrategie erforderlich

Aktuelles zum Thema

02.11.2021 in News

Veröffentlichung: Edaphobase-Länderstudien

Wir freuen uns sehr, dass die umfangreichen bodenökologischen Ergebnisse zu Vegetation und Bodenorganismen, erhoben im Rahmen der Edaphobase-Länderstudien, nun in der Zeitschrift Peckiana veröffentlicht und im open access unter folgendem…
Weiterlesen
12.10.2021 in Forschung & Entwicklung

UBA-Bericht: Pestizid- /Biodiversitätsmonitoring

Wir freuen uns, dass der Abschlussbericht zu unserem UBA-Projekt nun veröffentlicht ist und zum Download bereit steht! Den Link dazu finden sie hier: https://www.umweltbundesamt.de/ publikationen/integriertes-monitoring-in-der-agrarlandschaft In diesem Projekt haben wir…
Weiterlesen
12.10.2021 in News

Das gaiac-Team wächst

Das gaiac-Forschungsteam hat sich in den letzten Jahren vergrößert und  unsere Aufgabenfelder sind vielfältiger und umfangreicher geworden. In unserem neuen Webauftritt stellen wir Ihnen übersichtlich und wohl strukturiert unsere Forschungsgebiete…
Weiterlesen
Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!