Umwelt- & Naturschutz

Beratung, Fachgutachten, Monitoring & Management

gaiac besitzt im Bereich Umwelt und Naturschutz langjährige Erfahrung für ökologische Fachgutachten, in der ökologischen Umsetzungsplanung sowie der ökologischen Begleitung von Vorhaben. Unsere Expertise umfasst dabei den Boden, terrestrische sowie aquatische Lebensräume. Unsere MitarbeiterInnen besitzen fundierte taxonomische und fachliche Kenntnisse und unterstützen sie gerne in Ihrem Vorhaben.

Taxonomische Expertise

Unsere Expertise

Fach- und Artenschutzgutachten

Wir bieten zielorientierte Planungen und Analysen terrestrischer und aquatischer Lebensgemeinschaften

Floristische, faunistische Kartierungen & Monitoring

Unsere Expertise: Avifauna, Flora, Bodenarthropoden, Makrozoobenthos in Fließgewässern und Quellen, Zoo- und Phytoplankton

Wasserrahmenrichtlinie

Wir führen Untersuchungen von Fließgewässern nach den Vorgaben der EU-WRRL durch (Makrozoobenthos, Phylib)

Limnologisches Monitoring & Management

Analyse des Gewässerzustands und Entwicklung von Managementstrategien für Stehgewässer (Seen, Weiher)

Insekten- und Biodiversitätsmonitoring

Qualitätskontrolle durch Monitoring

Aktuelles zum Thema

11.05.2022 in News

Treffen Sie uns auf der 32. SETAC Europe-Tagung in Kopenhagen!

Die 32. SETAC Europe-Jahrestagung findet vom 15. – 19. Mai 2022 als Präsenz-Tagung in Kopenhagen, Dänemark statt. gaiac wird seine Arbeiten in zwei Vorträgen und zahlreichen Postern präsentieren (siehe unten).…
Weiterlesen
29.04.2022 in News

BeeMonitor – Schadstoffe in Bienen und Hummeln in Kooperation mit Serbien

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Umweltforschung, RWTH Aachen und der Universität Belgrad, Serbien ist das zweijährige Projekt „BeeMonitor“ gestartet. In diesem Projekt wird die Pestizid- und Schwermetall­belastung der Honigbiene…
Weiterlesen
06.04.2022 in News

R2K-Klim – Stadtstrukturelle Kenngrößen für Duisburg

Für die Gemeinde Duisburg sind unterschiedliche stadtstrukturelle Kenngrößen auf Basis von RGBI-Luftbildern und dem normierten digitalen Geländemodell (nDOM) ermittelt worden. Deren Verschneidung erlaubt nicht nur die Trennung von Grün- und…
Weiterlesen
Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!