Limnologisches Monitoring und Management

Untersuchungen und Konzepte zur Verbesserung des ökologischen Gewässerzustands

Fachgutachten und maßnahmenbegleitendes Monitoring in Fließgewässern und Entwicklung von Managementstrategien für Stehgewässer (Seen, Weiher)

Limnologisches Monitoring und Management

gaiac übernimmt gewässerkundliche Untersuchungen an Seen, Kleingewässern und Fließgewässern. Neben der Bearbeitung von Fragestellungen im Kontext der EU-WRRL inklusive der Erfassung biologischer, hydromorphologischer und chemischer Qualitätskomponenten, führen wir Makrozoobenthos- sowie Planktonuntersuchungen und Nährstoffanalysen im Rahmen ökologischer Fachgutachten und maßnahmenbegleitender Monitorings in Steh- und Fließgewässern durch. Außerdem entwickeln wir computergestützte Managementkonzepte zur Sanierung und nachhaltigen Steuerung von natürlichen oder künstlichen Seen.

Wir bieten:

  • Limnologische Untersuchungen an Quellen, Fließgewässern, Teichen, Weihern und Seen sowie Badegewässern
  • Gewässermonitoring und –bewertung nach EU-WRRL
  • Untersuchung des Makrozoobenthos und der aquatischen Flora (Makrophyten, Phytobenthos) im Rahmen von Maßnahmenplanungen, Einleitgenehmigungen sowie von Renaturierungen
  • Erhebung der Gewässerfauna im Rahmen von Inventarisierungen, Beweissicherungsverfahren und UVPs
  • Entwicklung von Bewirtschaftungskonzepten im Kontext der Seesanierung
    und –restaurierung
  • Quantifizierung von Nährstoffflüssen in Gewässern und Trophiebewertung
  • Bewertung von Planktongemeinschaften unter besonderer Berücksichtigung der Blaualgen (Cyanobakterien)
mehr zum Gewässermonitoring

Für die computergestützte Variantenprüfung

im Vorfeld einer Maßnahme wenden wir unser dynamisches Gewässergütemodell StoLaM als Entscheidungshilfe im integrierten Gewässermanagement an. Gemeinsam mit einer Erfolgskontrolle durch Freilandmonitoring kann so die Wirksamkeit einer Maßnahme prognostiziert und überprüft werden.

Ökologische Erfolgskontrolle bringt großen Nutzen bei geringen Kosten

Der Gewässerzustand in Deutschland ist besorgniserregend

Veränderte Klimabedingungen zeigen bereits negative Auswirkungen auf Oberflächengewässer

Ansprechpartner Fließgewässer:

Silke Classen

Telefon: +49 241 – 8027640
E-Mail: classen@gaiac-eco.de

Ansprechpartner Stehgewässer:

Dr. Tido Strauss

Telefon: +49 241 – 8027601
E-Mail: strauss@gaiac-eco.de

Taxonomische Expertise

Referenzen

Projekte

seit 2014
Limnologische Untersuchung und Erstellung von Jahresberichten zum limnologischen Zustand der Weiher in Köln | Stadt Köln/Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR
seit 2007
Monitoring der Nährstoff- und Planktondynamik im Alsdorfer Weiher | Stadt Alsdorf
seit 2005
Regelmäßige Aufträge zur Gewässergütebestimmung (Makrozoobenthos) im Rahmen von Renaturierungsmaßnahmen, Genehmigungsverfahren und weiteren ökologischen Fragestellungen | diverse Auftraggeber
2020-2022
Biologisches Monitoring der Wurm im Bereich der Kläranlage Soers: Makrozoobenthos, Makrophyten und Phytobenthos | WVER, Wasserverband Eifel-Rur
2020-2022
Gewässermonitoring des Restsees im Klärteich Eigenerbach bei Velbert/Wülfrath | Bergisch-Rheinischer Wasserverband
2018-2021
Biowat-Kit - DNA-based kit for biodiversity assessment and biomonitoring of European water bodies | BMBF, FKZ 01QE1810 / E! 11892
weitere Informationen
2019-2020
Gewässerökologisches Gutachten für das Fließgewässer Elbach im Rahmen des Genehmigungsverfahres zur Steinbrucherweiterung in Reichshof (NRW) | SST Ingenieurgesellschaft mbH
2019-2020
Untersuchung des Makrozoobenthos in Quellbiotopen des Hausener Walds | Björnsen Beratende Ingenieure GmbH
2015-2020
Monitoring und Simulation mit dem Gewässergüte-Modell StoLaM zur Nährstoffsteuerung der Schlossteiche in Brühl | Palmersdorfer Dachverband
2019
Modellierung der Nährstoff- und Planktondynamik im Aasee (Münster) | FIW Aachen
2017-2018
Gutachten zur Auswirkung der veränderten Grundwassereinträge in den Nordfeldweiher | InfraServ GmbH & Co. KG Chemiepark Knapsack
2017-2018
Insektizide Stoffe im Gewässermonitoring - Aufbereitung von Datengrundlagen | LfULG, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
2016-2018
Limnologisches Monitoring des Blausteinsees (inkl. Phytoplankton, Zooplankton) | Eurofins Hygiene Institut Berg GmbH
2016-2018
2016-2018 Modellierung des Lake Caohai im Rahmen des Projekts SinoWater mit relevanten Managementszenarien zur Prognose der Blaualgenentwicklung und Trophie | FIW Aachen
2015-2018
SIGN - CLIENT China Verbundprojekt SIGN: Sino-German water supply network - Clean water from the source to the tap, Teilprojekt J | BMBF, FKZ 02WCL1336J
2012-2018
Bestimmung des Makrosaprobienindex nach DIN 38410 vor und nach einer Einleitstelle in den Mühlenteich bei Düren | Geotaix Umwelttechnologie GmbH, Aachen
2006-2018
Halbquantitative Planktonanalysen (Phyto- und Zooplankton) aus verschiedenen Seen | Geotaix Umwelttechnologie GmbH, Aachen
2017
Aufnahme des ökologischen Zustands (Qualitätskomponente Makrozoobenthos) des Haubach bei Duisburg vor einer Renaturierungsmaßnahme | Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR
2016
Gutachten zur Regenwassereinleitung aus einem geplanten Wohngebiet in das Gewässersystem Alsdorfer Weiher | Stadt Alsdorf
2015
Bestimmung von Makrozoobenthosproben im Rahmen der Untersuchungen zum ökologischen Zustand des Guldenbachs | L.Plan
2015
Erfassung des Ist-Zustandes der Biozönose (Makrozoobenthos) im Dickelsbach und Haubach vor einer Renaturierungsmaßnahme | Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR
2015
Untersuchung des Makrozoobenthos im Bereich der Einleitung einer Tongrube in den Tonbach | L.Plan
2015
Untersuchung des ökologischen Gewässerzustandes im Rahmen der Gefährdungsabschätzung der Altablagerung Darbringhausen | HYDR.O. GEOLOGEN UND INGENIEURE
2015
Untersuchungen zum ökologischen Zustand von Fließgewässern in Rheinland-Pfalz, Qualitätskomponente Makrozoobenthos im Arbeitsgebiet Westliche Eifel | LfU, Landesamt für Umwelt RLP
2012-2014
Limnologisches Monitoring am Theresiasee bei Köln-Hürth (Ville-Seen) | InfraServ GmbH & Co. KG Chemiepark Knapsack
2014
Gutachten zur ökologischen Güte des Gundersbach im Bereich der Einleitung RÜB Waldorf | Gemeinde Blankenheim
2011-2013
Untersuchungen im Rahmen der Umweltverträglichkeit von Desinfektionsmaßnahmen nach Ausbrüchen infektiöser Virusseuchen in Fischteichen, Akute Tests mit Nicht-Standardarten und Makrozoobenthos-Monitoring | BLE, im Unterauftrag des Fraunhofer IME, Schmallenberg
2010-2013
Bewertung von siedlungswasserwirtschaftlichen und hydro-morphologischen Maßnahmen hinsichtlich ihrer Wirkung auf den ökologischen Zustand von Fließgewässern sowie deren Kosteneffizienz | Wasserverbände Niersverband, Erftverband, WVER und LINEG, im Unterauftrag des FIW, RWTH Aachen
2013
Bestimmung von Makrozoobenthosproben im Rahmen der Untersuchungen zum ökologischen Zustand von Fließgewässern in Rheinland-Pfalz, Qualitätskomponente Makrozoobenthos | Unterauftrag Frau Maria Dommermuth (Hauptauftraggeber: LfU RLP)
2013
Limnologisches Monitoring der Nährstoff- und Planktondynamik im Weiher Schloss Schönau | Stadt Aachen, Richterich
2012
Gutachten zur Steuerung der Teichanlage Schloss Schönau mit den Schwerpunkten Botulismus und Eutrophierung | Stadt Aachen, Richterich
2011
Gutachten zur Trophieentwicklung der geplanten Norderweiterung des Quarzsand- und Quarzkiestagebaus | Rheinbach GmbH & Co. KG
2010
Bestimmung von Makrozoobenthosproben des Guldenbachs bei Rheinböllen sowie des Grintgrabens bei Rheinbach | L.Plan
2010
Gutachten zur Gewässergüte für den Broichbach | Stadt Alsdorf
2010
Limnologisches Gutachten zum Gewässerzustand des Stauweihers Auw bei Prüm | Planungsbüro Pro terra
2009
Biologisches Gewässer-Monitoring nach EU-Wasserrahmenrichtlinie - Makrozoobenthosuntersuchungen in Fließgewässern von NRW | LANUV NRW
2007-2008
Monitoring der Nährstoff- und Planktondynamik im Boisdorfer See und den vorgeschalteten Bioteichen (Erftverband, Bergheim) | Erftverband, Bergheim
2006-2008
Biologisches Gewässer-Monitoring nach EU-Wasserrahmenrichtlinie im Arbeitsgebiet der Rur | STUA Aachen / LANUV Recklinghausen
2004-2008
Untersuchungen zur Wasserqualität (Gewässeranalytik) im Rahmen des Life-Natur-Projektes „Lebendige Bäche in der Eifel. Wiederherstellung des Lebensraumes nährstoffarmer Mittelgebirgsbäche“ | Biologische Station Kreis Euskirchen und Kreis Aachen
2008
Beratung und Darstellung der ökologischen Rahmenbedingungen unter Berücksichtigung der nationalen Naturschutzaspekte und der FFH-Verträglichkeit im Rahmen der Erstellung einer Ökobilanz zur Erweiterung bzw. veränderten Nutzung der Kläranlage "Hetlingen" | FIW Aachen
2005-2007
2005-2007 Entwicklung eines computergestützten Steuerungskonzeptes zur betrieblichen Optimierung und Unterhaltung des Verbundsystems Bioteiche - Boisdorfer See. Im Rahmen des INTERREG IIIB NW-Projektes "Spatial quality enhancement, Alleviation of flood damage and Nature enlargement through (re) Development of mineral extraction sites along rivers" (SAND) [Modelling for improvement of surface water quality through biopond optimisation] | EFRE
1997-2007
Bestimmung des Saprobienindex des Hubbelrather Baches im Einflussbereich der Deponie Hubbelrath nach DIN 38410 | ANALYTIS Ges. für Laboruntersuchung GmbH, Wesseling
2007
Bewertung von Standgewässern nach trophischen Kriterien inklusive Chlorophyllmessungen | Geotaix Umwelttechnologie GmbH, Aachen
2007
Erfassung der aquatischen Biozönose (Makrozoobenthos) der Rur bei Hilfarth im Rahmen einer Renaturierungsplanung | LANUV NRW
2007
Erfassung der aquatischen Biozönose (Makrozoobenthos) der Rur bei Hilfarth im Rahmen eines Renaturierungsplanung | Planungsbüro Pro terra
2007
Erfassung der aquatischen Biozönose (Makrozoobenthos) im oberen Bereich der Vossmecke im Rahmen eines bergrechtlichen Genehmigungsverfahren | Planungsbüro Pro terra
2006
Erfassung der aquatischen Biozönose (Makrozoobenthos) der Wurm zur Planung einer Renaturierungsmaßnahme im Bereich Frelenberg | Planungsbüro Pro terra
2006
Erfassung der aquatischen Biozönose (Makrozoobenthos) eines Grabens bei Korschenbroich | Planungsbüro Pro terra
2006
Training in modelling of shallow lakes in Yangzhou. Förderrahmen: China Integrated Water Modelling as planning and management instrument for the Old Emperor Canal Watershed in Jiangsu (Eco-City Planning and Management Program, China, im Programm der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) | Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ)
2004-2005
Erfassung der aquatischen Biozönose (Makrozoobenthos) zweier Quellbäche im Einzugsbereich der Lahn im Rahmen eines bergrechtlichen Genehmigungsverfahrens | Basaltaktiengesellschaft BAG
2004
Gutachten zu Planktonzusammensetzung der Kiesgrube Weiss | Planungsbüro Pro terra
2004
Renaturierungsfähigkeit entwässerter Palsen (Mützenicher und Wollerscheider Venn, Kreis Aachen) - Gutachten im Rahmen des Interreg-III-Projektes Heiden-Moore-Wiesen | Biologische Station Kreis Aachen

Veröffentlichungen & Präsentationen

2021
Villaescusa, J.A., Villena, M.J., González, R., Picazo, A., Rojo, V., Nieminem, M., Classen, S., Pujante, A., Camacho, A. (2021): Macroinvertebrate community assessment and biomonitoring of European water bodies. Is a multimarker approach necessary? ARPHA Conference Abstracts 4: e65390. https://doi.org/10.3897/aca.4.e65390
2016
Yum, Y., Strauss, T. (2016): Lake Modelling Caohai Management Scenarios. Platform presentation, Sino-German Symposium on integrated Lake Basin Management Dianchi, 24.10.2016 Kunming, China.
2009
Siehoff, S., Hammers-Wirtz, M., Strauss, T., Ratte, H. T. (2009): Periphyton as alternative food source for the filter-feeding cladoceran Daphnia magna. Freshwater Biology 54: 15-23.
Publikation
2009
Strauss, T. (2009): Dynamische Simulation der Planktonentwicklung und interner Stoffflüsse in einem eutrophen Flachsee. Shaker, Aachen, ISBN 978-3-8322-8501-2.
Dissertation
2008
Strauss, T. (2008): Das Gewässergütemodell StoLaM - ein Werkzeug zum Management stehender Gewässer. In: Lennartz, G. (ed.): Naturschutz und Freizeitgesellschaft. Renaturierung - Programmatik und Effektivitätsmessung, Bd 8, S. 153-171, Academia Verlag, Sankt Augustin, Switzerland.
2005
Jankowski, T., Strauss, T., Ratte, H.T. (2005): Trophic interactions of the freshwater jellyfish Craspedacusta sowerbii. Journal of Plankton Research 27(8): 811-823.
Publikation
2002
Strauss, T., Ratte, H.T. (2002): Modelling the vertical variation of temperature and dissolved oxygen in a shallow, eutrophic pond as a tool for analysis of the internal phosphorus fluxes. - Verh. Internat. Verein. Limnol. 28:1508-1511.
Publikation
Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!